Erleben

Käseschule

Wir laden Sie ein, mit uns Käse zu machen..., für jeden Teilnehmer steht ein Topf Milch bereit und mit humorvollen Anweisungen unserer Hofkäserin stellen Sie selbst Käse her. Da wird gerührt, geschnitten, abgeschöpft und vor allem viel gelacht. Sie erfahren viel Wissenswertes über die Käseherstellung und es bleibt keine trockene Veranstaltung, denn für ausführliche Käseproben und passende Getränke ist gesorgt.

"Ein einzigartiges Erlebnis, auch für Gruppen individuell zu buchen. Fragen Sie bei uns an, wir gestalten Ihnen das Programm! "
Monika Schudt

Unsere nächsten Termine:

Ab sofort finden unsere Kurse auf der überdachten Terrasse, mit dem nötigen Sicherheitsabstand und Hygienekonzept statt!

An unserem Tag des offenen Hofes findet die Käseschule 2x statt. An diesem Tag bieten wir die Möglichkeit,
dass 2 Personen (Preis pro Person 38.-€) oder auch bis zu 3 Personen (Preis pro Person 26.-€) an einem Kessel teilnehmen können.

So. 19.09.  von 10-13 Uhr
So. 19.09.  von 16-19 Uhr

Preis pro Teilnehmer 70.-Eur, mit Käseverköstigung und Getränken. Für Ihren selbstgemachten Käse können Sie gerne ein Gefäß mitbringen.

Auf Ihre Anmeldung freuen wir uns, als außergewöhnliches Geschenk stellen wir dafür auch Gutscheine aus.

Veranstaltung

Unser nächstes  Ziegenfest mit Tradition und Lebensfreude ist am 18./19.09.2021. Auch dieses Jahr wird es coronakonform im kleineren Rahmen stattfinden:
Am 18.09. von 16-20 Uhr servieren wir wieder zusammen mit Helmut Reinke, genussreich unsere Käsevielfalt mit feinen Bio-Weinen vom Weingut Hillinger. Hofgeschichten und Wissenswertes über Käse und Wein runden den Abend ab. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt und eine vorherige Anmeldung ist wünschenswert.
Am 19.09. von 10- 19Uhr öffnen wir unseren Ziegenhof mit Hofführungen für Ziegenbegeisterte, Genussmenschen und Freunde vom Hof. Eine Ralley bringt spannende Unterhaltung für die ganze Familie.
Bringen Sie Ihre Picknickdecke mit, wir verköstigen Sie mit leckeren Speisen und Getränken auf die Hand.
Eine Anmeldung ist nicht mehr notwendig. Wir freuen uns darauf!

"Unsere Hofführungen erzählen von unserm Leben als Biolandwirt und erklären fast von selbst, was Tierwohl bedeutet."
Wolfgang Schudt

Unser Ziegenfest findet im Rahmen der Öko-Erlebnistage statt. Wir möchten Ihnen unsere Bio-Landwirtschaft näher bringen, lernen Sie uns kennen und feiern mit uns!

Landfrauenküche

In der Sendung "Landfrauenküche" waren wir 2011 vor der Kamera. Dabei bekochen und bewerten sich sieben Landfrauen aus den sieben bayerischen Bezirken. Es geht vor allem herzlich, lecker und freundschaftlich zu. Mit so vielen begeisterten Rückmeldungen hätten wir nie gerechnet.

"Ich würde es sofort wieder machen, die wunderbare Freundschaft mit meinen Landfrauen ist bis heute geblieben."
Monika Schudt

Ausbildung

Auf unserem Hof bilden wir den Beruf "Landwirt/in" und "Hauswirtschafter/in" aus. Das heißt, den Beruf praxisnah zu erlernen. Die verschiedenen Situationen des Alltags auf unserem Naturlandbetrieb machen die Arbeit vielseitig und erfahrungsreich. Ein Praktikum ist in verschiedenen Bereichen möglich, wie zum Beispiel in der Milchverarbeitung. Wir geben unser Wissen mit auf den Weg.