Fleisch von unseren Tieren

  • Auf was es uns ankommt

    Auf was es uns ankommt, ...

    ... ist die achtsame Haltung unserer Tiere, diese können sich in einer natürlichen Umgebung bewegen und werden nur mit selbstangebautem Futter ernährt. Das ist aber nicht alles, wir sind immer für unsere Tiere da, bei der Geburt, bei Verletzungen und bei Krankheitsanzeichen und leisten Hilfe, auch in unserer freien Zeit.

    Und wir sind dabei, wenn das Tier geschlachtet wird, es ist uns sehr wichtig, unser Tier zu begleiten, damit es ohne Angst, eine humane Tötung erfährt. Dies ist nur in einer nahe gelegenen, kleineren Schlachtstätte möglich. Die Hand, die das Tier auf die Welt gebracht hat, ist oft auch die gleiche, die das Tier zum Schlachten bringt.

    Daraus ergibt sich ein anderer Umgang mit dem Fleisch, es ist für uns jedes Stück von diesem Tier wertvoll. Weil es uns bewusst ist, das wir diesem Tier viel Zeit zum Aufwachsen und eine gute Versorgung gewährt haben. Dass es gelebt hat, damit es uns ein hochwertiges Essen liefert. Wenn Sie trotzdem froh sind, Vegetarier zu sein, dann akzeptieren wir das vollauf.

  • Fleisch vom Weiderind

    Fleisch vom Weidekalb

    Dieses sehr zarte, rosafarbene Fleisch ist noch feiner im Geschmack wie Rindfleisch. Es ist eher mager und hat eine geringe Fettauflage, eine Delikatesse für einen besonderen Anlass. Wir bieten Teilstücke wie Tafelspitz, Rücken, Haxe, Schnitzel, Innerein, Steak, Brust, Braten und Filet vom Kalb in unserer Theke an. Allerdings haben wir Kalbfleisch nicht immer vorrätig, bitte bestellen Sie dieses vor.

    Fleisch vom Weiderind

    Die Rasse Limousin ist bekannt für besonders saftiges, feinfaseriges Fleisch. Die Weidehaltung ermöglicht eine hervorragende Fleischqualität, zart marmoriertes Muskelfleisch mit relativ geringem Fettansatz. Auf das Abhängen oder Reifen des Rindfeisches legen wir großen Wert, es ist eine weitere Vorraussetzung für ein gutes Brat- oder Kochergebnis.

    Rindfleisch haben wir als Gulasch, Steak, Hackfleisch, Suppenfleisch, Rouladen, Tafelspitz, Braten und Filet vorrätig. Bei besonderen Wünschen oder wenn größere Mengen benötigt werden, ist eine Vorbestellung sinnvoll.

  • Fleisch vom Zicklein

    Fleisch vom Zicklein

    Eine kulinarische Besonderheit ist das Zickleinfleisch, es ist feinaromatisch, hat eine hellrosa Farbe und ist sehr fettarm und bekömmlich. Wir beraten Sie gerne, falls Sie Fragen zur Zubereitung haben. Sie können ganze oder halbe Tiere haben oder in Teilstücken wie Keule, Rollbraten, Nacken, Ragout und Rücken. Zickleinfleisch ist nicht immer verfügbar und sollte vorbestellt werde.

  • Wurst von der Ziege

    Wurst von der Ziege

    Von den Altziegen wird eine delikate Auswahl an Wurst hergestellt, wie Bratwurst, Salami, Polnische und ein Ziegenvesper im Glas.